Alexander Müller spricht auf einer Veranstaltung in Idstein

Die Menschen in Ruhe lassen. Nur nicht im Stich!

Über mich

Seit 30 Jahren selbständiger Softwareentwickler. EDV-Sachverständiger, Obstbauer, Oldtimer-Schrauber, Pilot und FDP-Bundestagsabgeordneter.

Pressefoto Alexander Müller MdB
Download Pressefoto

1969 - Geboren in Bendorf am Rhein, aufgewachsen in Koblenz
1988 - Abitur am Cusanus-Gymnasium, Wehrdienst in Rendsburg & Koblenz
1989 - Informatik-Studium an der Uni Kaiserslautern
1990 - Eintritt bei den Jungen Liberalen und danach in die FDP
1998 - Familiengründung und Umzug nach Niedernhausen
2008 - Öffentliche Bestellung zum Sachverständigen
2012 - Berufspiloten-Lizenz
2017 - Wahl in den Deutschen Bundestag

Aktuelles

Neuigkeiten von meiner Arbeit.

Nicht nur das enorme Volumen macht mir Sorgen: Viele Berater-Aufträge dürften komplett sinnfrei sein. In der Berateraffäre fanden wir die rechtswidrig vergebenen Aufträge zur Vorbereitung der Privatisierung der HIL-Werke an Hogan Lovells, deren Ergebnisse im Papierkorb verschwanden. Einer Beschwerde an das Verteidigungsministerium von Mitarbeitern der bundeseigenen BWI GmbH über Machenschaften der Geschäftsführung (2017) wurde nicht nachgegangen, sondern man beauftragte Deloitte mit einem Gutachten, welches ebenfalls folgenlos einfach abgeheftet wurde.

Wirtschaftsprüfungsgesellschaften: Big Four machen Kasse: Bundesregierung vergibt Aufträge für 400 Millionen Euro
Die vier größten Wirtschaftsprüfer erhalten viele Aufträge aus Berlin. Es gibt auch personelle Verbindungen – vor allem an zwei wichtigen st...

Auf Bundesparteitagen der FDP bin ich als Leiter der Zählkommission zwar meistens hinter den Kulissen voll beschäftigt, aber Stefan Müller, FDP und mich konnte man wenigstens kurz beim Austausch erwischen 😄 #BPT20

Alexander Müller ist mit Stefan Müller hier: Estrel Berlin.

Morgen ist Bundesparteitag der #FDP und ich bin vor Ort in Berlin dabei. Schaut doch mal auf youtube.com/fdp oder PHOENIX rein 🔍

Meldungen

Die Wahlkreisversammlung der FDP im Bundestagswahlkreis Rheingau-Taunus – Limburg hat Alexander Müller (51) einstimmig zu ihrem Kandidaten für die kommende Bundestagswahl 2021 nominiert. Der Diplom-Informatiker, der seit 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages ist, stellte in einer leidenschaftlichen Rede seine Ziele und die der Freien Demokraten vor.

Die Auswirkungen der Corona-Krise betreffen im besonderen Maße auch Familien. Durch die Schul- und Kitaschließung kommen Eltern in die Situation, weiterhin ihrer Berufstätigkeit nachgehen zu müssen, ohne eine Möglichkeit der Kinderbetreuung zu haben. Als Service für Familien finden Sie hier einen kurzen Überblick über die wichtigsten Fragen und Hilfen für Familien.

Corona-Krise: Fragen und Antworten für Unternehmen

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise führen zu Hilfsnotwendigkeiten. Als Service für die Unternehmen haben wir Hilfsangebote des Bundes zusammengestellt. Da die Leistungen zum Teil erst vor kurzem beschlossen wurden und auch die konkreten Ausführungsbestimmungen sich verändern, sind die folgenden Informationen ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit. Ich hoffe trotzdem, dass ich Ihnen dadurch den Zugang zu den Hilfsleistungen erleichtern und einen Servicebeitrag dazu leisten kann, damit Ihr Unternehmen, Ihre Mitarbeiter und Sie die Krise möglichst unbeschadet überstehen.

Persönliche Erklärung nach § 31 GO BT
zum Abstimmungsverhalten am 25.03.2020 zum Tagesordnungspunkt 04 „Beschluss des Bundestages gemäß Artikel 115 Absatz 2 Satz 6 und 7 des Grundgesetzes“, Bundestags-Drucksache 19/18108

Corona-Krise: Worauf es jetzt ankommt

Am Mittwoch wird der Bundestag über Rettungspakete in der Corona-Krise abstimmen, die so teuer wie ein halber Jahreshaushalt des Bundes sind. Daran werden wir noch lange abbezahlen müssen; deswegen wird es wichtig sein, genau hinzuschauen, über was entschieden wird.

Am heutigen Abend stimmt der Deutsche Bundestag über einen Gesetzentwurf der Fraktionen von FDP, Grünen und Linken zur Reform des Wahlrechts ab. Der westhessische FDP-Bundestagsabgeordnete Alexander Müller fordert die Union und konkret den lokalen CDU-Abgeordneten Klaus-Peter Willsch auf, dem vorgelegten Vorschlag zur Verkleinerung des Bundestages zuzustimmen.

Termine

Erfahren Sie mehr über anstehende Termine.

Mein politischer Werdegang

Liberaler mit Herz und Seele: seit vielen Jahren für die Freien Demokraten im Einsatz

  • 1990

    Eintritt in die Jungen Liberalen

  • 1991

    Eintritt in die Freie Demokratische Partei

  • 1994

    Erstes politisches Mandat: Ortsbeirat in Kaiserslautern-Hohenecken

  • 2003

    Wahl in die Gemeindevertretung Niedernhausen

  • 2016

    Wahl in den Kreistag Rheingau-Taunus

  • 2017

    Wahl in den Deutschen Bundestag

Mein Büro

Marisa Mehnke

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Kamran Rostam

Leiter Wahlkreisbüro

Philipp Kellermann

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Fon
+49 30 227 74397

Jessica Nies

Studentische Mitarbeiterin

Matthias Wilms

Mitarbeiter

Achim Bertram

Mitarbeiter

Kontakt

Wahlkreisbüro Alexander Müller MdB
Unter den Eichen 7D
65195 Wiesbaden
Telefon: 0611-9101662
E-Mail: alexander.mueller.ma03@bundestag.de

Bundestagsbüro

Platz der Republik 1
11011 Berlin
Deutschland

Tel.
030 / 227 74397
Wahlkreisbüro

Unter den Eichen 7D
65195 Wiesbaden
Deutschland

Tel.
0611-9101662